Pi Speedtest.

Eine Full-Stack-Webanwendung zur Messung von Internetgeschwindigkeiten


Pi Speedtest

Motivation:

Durch einen dreisten Internetanbieter, der unter allen Umständen nicht einsehen wollte, dass er die vertraglich zugesicherten Internetgeschwindigkeiten nicht erreicht, wurde dieses kleine Projekt geboren. Installiert und eingerichtet wird das ganze auf einem Raspberry Pi (Kreditkartengroßer Minicomputer). Dieser misst nun in einem vorgegebenen Intervall folgende Werte: Ping in ms, Download & Upload in MBit/s und speichert diese in einer lokalen Datenbank (sqlite3).

Projektbeschreibung:

Durch einen beliebigen Cronjob (Programmausführung zu einem gewissen Zeitpunkt. Bspw.: Jede Stunde) wird ein Python-Skript ausgeführt, welches den Speedtest durchführt und dann in die DB (Datenbank) schreibt. Durch ein NodeJS/Express Backend wird eine pre-compiled Version einer VueJS-Webanwendung angezeigt. Diese Anwendung holt sich nun die anzuzeigenden Daten vom Backend, welche im JSON Format übermittelt und dann in einer Tabelle angezeigt werden. Nun habe ich schwarz auf weiß, wann das Internet mal wieder einen Totalausfall hat oder einfach nur die vertraglich zugesicherte Geschwindigkeit mal wieder nicht erreicht wird.


Projekt besuchen